Neue Marke | Revers Beauty & Care

reverse kosmetik4less onlineshop sandras beauty more foundation blus lipgloss bronzer puder kosmetik review erfahrung neu

Im August 2016 habe ich euch schon einmal über kosmetik4less berichtet und tolle Produkte von den Online Kosmetik-Shop gezeigt. Falls ihr da regelmäßig vorbei schaut, habt ihr bestimmt die neue Marke entdeckt, die es dort zu kaufen gibt: Revers Beauty & Care.
Die polnische Beautymarke steht für hochwertige Kosmetik mit dem Ziel Kosmetik von höchster Qualität zu einem erschwinglichen Preis anzubieten. Mehr Infos über Revers gibt es direkt bei kosmetik4less.

Ich war natürlich neugierig und habe einige Produkte getestet.
Im Großen und Ganzen war ich doch bei einigen Sachen positiv überrascht, und hätte bei so einem erschwinglichen Preis mit dieser Qualität nicht gerechnet.
Übergreifend kann ich sagen, dass  man natürlich bei einigen Produkten bei der Verpackung doch den Preis bemerkt, aber am Ende kommt es doch auf die inneren Werte an 😉 . Ich finde Revers für Anfänger perfekt – eine gute Alternative zu Essence oder P2 aus der Drogerie – und viele Produkte sehen doch schön hochwertig aus.
Getestet habe ich vier unterschiedliche Foundations, zwei Blushes, einen Puder sowie einen Bronzer. Es gibt aber noch soooo viele andere Sachen von Revers, also einfach mal dort rumstöbern 🙂 .
Falls ich euch neugierig gemacht habe, dann liest euch unbedingt die kleinen Reviews zu den einzelnen Produkten durch 🙂 . Vielleicht wird ja Revers zu einer eurer neuen Lieblingsmarke.

Foundation – Mineral Perfect Face Lift Silky – 23 – Beige
Die Verpackung finde ich am hochwertigsten von allen Foundations die ich bestellt habe. Ein schöner matter Glasflakon mit 40 ml. Zur Auswahl habt ihr vier Nuancen – meine ist Beige.
Die Foundation verspricht:

  • Mattierende Foundation
  • Deckt kleine Hautunregelmäßigkeiten perfekt ab
  • Für anspruchsvolle Haut geeignet
  • Langanhaltend

Die Farbe fand ich passend zu meinem Hautton. Sie fühlt sich leicht an, aber deckt trotzdem gut ab. Deckkraft ist mittel. Ich habe ein Mischhaut und kann leider nicht sagen, dass sie mattierend ist. Eher ein wenig glowy. Das finde ich aber überhaupt nicht schlimm da ich ganz matte Foundations eh nicht so sehr mag. Einige Stellen habe ich noch mit dem Puder abmattiert (dazu unten mehr) und ich fand das Finish sehr schön. Klar, nach paar Stunden habe ich nachgeglänzt, was ich aber fast bei jeder Foundation mache. Ich finde sie echt ganz gut, sie hielt den Tag durch und kroch auch nicht in die Fältchen und wurde auch nicht fleckig. Mein absoluter Favorit von den vier Foundations.

Foundation – Mineral Perfect Face Lift Silky – 21 – Natural
Die Foundation ist ebenfalls in einem Glasflakon mit aber 30 ml Inhalt in der Nuance Natural. Zur Auswahl gibt es hier auch 4 Töne. Natural ist ein wenig heller als die erste und hat weniger Gelbanteil.
Was sie verspricht:

  • Foundation für ein makeloses Finish
  • Mattierend
  • Deckkraft lässt sich aufbauen
  • Atmungsaktiv

Die ersten drei Punkte kann ich auch bestätigen. Ob sie nun atmungsaktiv ist oder nicht weiß ich nicht. Ich hatte aber nicht das Gefühl sie verstopft meine Haut oder ähnliches. Aber das tat keine der vier Foundations. Sie ist auf alle Fälle matter als die erste, würde aber auch nicht sagen, dass sie komplett den ganzen Tag matt aussieht. Ich glänze trotzdem nach einigen Stunden nach. Dennoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Foundation – Colors Day Mineral Makeup – 32 – Beige
Vom Duft erinnert mich die Foundation ein wenig an die von Manhattan. Sie hat am meisten Inhalt – 50 ml. Aber leider kein Glasflakon für die Optik 😉 . Hier habe ich wieder die Nuance Beige ausgesucht. Sie ist dickflüssiger als die ersten zwei und hat einen leichten Grauanteil wie ich finde. Am Anfang fand ich es nicht so gut, aber mit Rouge und Bronzer sieht man wieder frisch aus.
Was die Foundation verspricht:

  • Leichte Foundation
  • Mittlere Abdeckung
  • Natürliches Finish
  • Feuchtigkeitsspendend

Meiner Meinung nach sieht die Foundation nicht so natürlich aus wie  die ersten zwei, da sie noch matter ist. Ich denke für ölige bis Mischhaut ist sie gut geeignet. Da ich an der Nase und Wangen eher trockene Haut habe, hatte ich den Eindruck, dass sie dort die Stellen bei mir auch austrocknet bzw. nicht ganz so schön aussieht. An der Stirn ist sie bei mir über den Tag ein wenig in die Fältchen gekrochen. Aber am besten selbst mal testen- da ist jede  Haut anders.

Foundation – XL Natural Mineral – 02 – Beige
Kommen wir zur letzten Foundation die diesmal in einer schwarzen Tube mit 30 ml kommt. Meiner Meinung nach ist diese Foundation eher was für ölige Haut. Sie kommt fast in einer Mousse Form aus der Tube und ist kaum flüssig. Verteilen lässt sie sich wunderbar und fühlt sich auch gut an, aber für Mischhaut kann ich sie nicht empfehlen. Sie sah bei mir einfach zu trocken aus und kroch deshalb in meine Fältchen.
Was sie verspricht:

  • Spendet langanhaltende Feuchtigkeit
  • Seidenmattes, makelloses Finish
  • Für alle Hauttypen geeignet
  • Schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen
  • Langanhaltend

Puder – Skin Matte Derma Protect Mineral Mattifying Compact Powder – Natural Beige 02
Reverse hat sehr viele Puder zur Auswahl – gebackene wie auch lose Puder. Ich habe mir eins in Natural Beige zum Abpudern ausgesucht. Die Pressung in Puder finde ich richtig schön <3 .
Das Puder verspricht:

  • Ultra leichte Textur
  • Mattierend
  • Verdeckt kleinere Hautunregelmäßigkeiten
  • Schützt die Haut vor dem Austrocknen

Solo habe ich das Puder nicht getestet da das bei meiner Haut nie gut aussieht. Ich habe es zum Abmattieren meiner Foundation verwendet und es hat seinen Job ganz gut gemacht und fühlt sich auch angenehm auf der Haut an.

Puder – Egyptian Sun Bronzing Powder – 15
Ein Bronzing Puder musste auch ins Körbchen. Hier habt ihr viele Töne zur Auswahl mit leichtem Schimmer gibt es auch einige. Ich habe hier die Nummer 15 ausgesucht. Den Bronzer finde ich echt ganz schön, er wird nicht fleckig und zaubert eine schöne Bräune ins Gesicht. Aber da der Bronzen gut pigmentiert ist, muss man bei der Dosierung aufpassen 😀 ! Auf keinen Fall als Contouring verwenden, dazu ist dieser zu orangestichig. Generell sind Bronzer nie fürs Contouring gedacht! Dazu gibt es extra Produkte… nur so mal am Rande 😉 .
Er verspricht:

  • Breite Farbauswahl für einen strahlend schönen Teint
  • Leichte Textur
  • Sonnenverwöhnter Look
  • Langanhaltend

Blush – Pure Mineral Blush – 14 und 15
An den Blushes bin ich einfach nicht rum gekommen und musste mir zwei mitnehmen 🙂 . Ich finde die Verpackung so schön, sowie auch die Pressung. Fast zu schade um mit dem Pinsel reinzugehen. Die Blushes sind gut pigmentiert und matt. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Zwei richtig schöne Nuancen, die ich auf alle Fälle weiter empfehlen kann.
Die Versprechung die ich auch so unterschreiben kann:

  • Intensive Farben
  • Langanhaltend
  • Samtweiche Konsistenz

Lip Gloss – Just Gold
Zum Schluss noch zwei Lipglosse in den Farben 4M und 6M. Bei den Lipglossen war ich doch positiv überrascht. Für Lipglosse sind sie echt gut pigmentiert und die zwei Farben finde ich so schön! Einfach tolle Nude-Töne die man immer tragen kann. Sie riechen fruchtig. Natürlich wie bei allen Glossen muss man sie immer wieder mal nachziehen, da sie nicht den ganzen Tag halten. Aber das ist ja bei allen Glossen so. Das positive ist auch, dass sie nicht so wie andere Glosse au den Lippen kleben.
Sie versprechen:

  • Hochpigmentiert
  • Verührerischer, langanhaltender Glanz
  • Cremige, geschmeidige Konsistenz

Trackback from your site.

Lasse einen Kommentar da