Neue Hautpflege | Mixa

  • Post Image
Werbung wegen Markennennung

Hallo ihr Lieben, ich melde mich wieder zurück aus den Flitterwochen und voller neuer Tatendrang 🙂 . Falls ihr neugierig seid wo ich war, könnt ihr gerne auf meinem Instagram Account vorbei schauen, da war ich fleißig am Posten.

Heute möchte ich euch aber die neue Marke Mixa vorstellen. Wie einige schon bemerkt haben, gibt es sie seit einigen Wochen auch bei dm zu kaufen.

Mixa wurde 1924 in einer französischen Apotheke entwickelt und ist inspiriert von der traditionellen Kräuterheilkunde. Die Geschichte wie es zu der Marke Mixa und Produkten kam, könnt ihr hier gerne nachlesen 🙂 .

Was verspricht nun Mixa?

  • Ist unter medizinischer Aufsicht entwickelt.
  • Hat eine reduzierte Anzahl an Inhaltsstoffen um das Risiko einer allergischen Reaktion zu verringern.
  • Strickte Auswahl von aktiven Wirkstoffen durch Wissenschaftler und Toxikologen, um die Wirksamkeit und Sicherheit zu garantieren.
  • Hochverträglichkeit, ohne Parabene.
  • Klinisch getestet unter dermatologischer Aufsicht.
  • Bestätigung der Testergebnisse von unabhängigen Dermatologen.

Weil ich das ziemlich gut anhört, durfte ich von Mixa die Bodylotions für sehr trockene Haut und empfindliche Haut testen plus eine gute Handcreme.*

Die beiden Bodylotions kommen in einem praktischen Pumpspender mit 250 ml. Übrigens zusätzliche Bodylotions und auch Duschcremes gibt es auch von der Marke.


Beruhigende Bodylotion für trockene, empfindliche Haut

„Empfindliche Haut kann auf Zusätze wie Duftstoffe, Alkohole oder Allergene reagieren. Bei trockener und empfindlicher Haut treten dadurch häufig Spannungsgefühle, Juckreiz und Rötungen auf. Die Haut benötigt eine besonders milde Pflege. Frei von Parfüm und angereichert mit beruhigender Hafermilch pflegt diese hoch verträgliche Körperlotion sofort und entspannt die Haut.
Frei von Alkohol, Duft- und Farbstoffen wurde die beruhigende Pflege-Formel speziell für trockene und empfindliche Haut entwickelt.
OHNE PARABENE.“

Die Creme ist meine liebste von den zwei geworden. Der Duft ist sehr leicht und kaum zu riechen, trotzdem riecht es gut. Nach Frische und Pflege wie ich finde. Überrascht war ich, wie schnell die Bodylotion eingezogen ist! Bei Cremes für trockene Haut denke ich immer an reichhaltige Cremes die schwer auf der Haut liegen und Ewigkeiten zum Einziehen brauchen. Diese zieht aber richtig schnell ein und man kann sich sofort Anziehen ohne das die Kleidung kleben bleibt. Das ist mehr sehr wichtig wenn es in der Früh schnell gehen muss. Und ehrlich gesagt, wer mag das Gefühl von klebender Kleidung nach dem Eincremen 😀 ?
Durch den Urlaub, die Sonne und trockene Luft war meine Haut doch, sagen wir mal, ein wenig strapaziert und trocken. Ich muss ehrlich gestehen, ich bin nicht der größte Fan von Eincremen und vergesse es immer wieder. Die Creme zählt aber zu den wenigen die ich momentan richtig gerne verwende (dazu gehört nur noch die von Rituals 🙂 ). Sie pflegt einfach unheimlich gut. Nach dem Eincremen fühlt sich die Haut frisch und gesund und den ganzen Tag gut mit Feuchtigkeit versorgt an. Und die hatte gerade durch die sonnenstrapazierte Haut einiges zu tun. Aber alles gut! Die Haut schuppt sich nicht und die Bräune bleibt länger erhalten – für mich alles Zeichen, dass die Haut wirklich gut mit Feuchtigkeit versorgt und gut gepflegt ist!


Reparierende Bodylotion für sehr trockene Haut

„Sehr trockene Haut benötigt eine intensive Pflege, um die natürliche Schutzschicht der Haut aufrecht zu erhalten und spröder, rauer Haut und Schuppenbildung vorzubeugen. Die reichhaltige Textur der reparierenden Bodylotion zieht schnell ein und hinterlässt die Haut beruhigt und geschmeidiger, ohne zu fetten. Sie ist mit Allantoin angereichert, einem Wirkstoff, der auch aus der Apotheke bekannt ist und hilft, die Schutzbarriere der Haut zu reparieren.
OHNE PARABENE“

Die Creme ist von der Pflege her ähnlich wie die oben beschriebene, aber meiner Meinung nach NOCH reichhaltiger. Das merke ich auch weil sie nicht so schnell einzieht. Also schon gut – da gibt es ganz andere Cremes die gefühlt nie einziehen 🙂 – aber eben nicht so schnell wie die andere. Ich habe mit ihr schon eher das Gefühl, dass ich mich eingecremt habe und etwas auf der Haut liegt (Kleidung bleibt aber trotzdem nicht kleben! 🙂 ). Weil sie eben so reichhaltig ist, verwende ich sie wenn dann nur abends – vermutlich ist sie doch einen Tick zu reichhaltig für meine Haut.


Universal Cica-Creme

Für Gesicht, Körper & Hände. Tagtäglich ist die Haut äußeren Reizungen ausgesetzt, die Hautirritationen wie Schuppenbildung, Sprödigkeit oder Spannungsgefühle hervorrufen können. Unsere Cica-Creme für extrem trockene, rissige Haut ist mit Panthenol angereichert, einem Wirkstoff, der auch aus der Apotheke bekannt ist. Die Wundpflegecreme beruhigt irritierte Hautpartien im Gesicht, am ganzen Körper und mildert Juckreiz sowie Spannungsgefühle.
OHNE PARABENE

Kommen wir zu meinem Retter im Urlaub 😀 ! Wie schon erwähnt bin ich nicht der größte Eincreme-Fan. Deshalb habe ich auch selbstverständlich KEINE Bodylotion mit in den Urlaub genommen ^^- nur die Cica-Creme. Wiegt nicht viel, ist klein und für den ganze Körper 😀 .
Wer schon geflogen ist, weiß dass Fliegen die Haut einfach austrocknet. Und meine Hände waren eine Katastrophe! Trocken ohne Ende. Zum Glück habe ich die Creme eingepackt, die sie wieder repariert hat! Jeden Morgen – ja abends hab ichs meistens vergessen- musste ich sie eincremen und einmal täglich hat vollkommen ausgereicht. Meine Hände waren gut mit Feuchtigkeit versorgt und den ganzen Tag keine Sicht von Rissen oder trockener Haut. Für Beine und Arme habe ich sich auch verwendet weil sie auch einfach mega trocken waren. Hat wunderbar geholfen. Ich muss sagen, die Cica-Creme werde ich mir auf alle Fälle nachkaufen wenn sie aufgebraucht ist. Vor allem jetzt für den Herbst und Winter!

Habt ihr Produkte von Mixa auch schon probiert?


*Mein ganzer Beauty & More Blog enthält KEINE Affiliate Links, sprich ich nehme kein Geld mit meiner Seite ein oder werde für meine Beiträge bezahlt. Es handelt sich ausschließlich um meine eigene, unabhängige und persönliche Meinung sowie Erfahrung.

Trackback from your site.

Kommentare

  • Bettina

    Written on 24. Oktober 2017

    Antworten

    Wow ich bin begeistert von deinen Fotos und dem Blog! Sieht richtig schön aus. Mach weiter so und schöner Beitrag :)! Beste Grüße Bettina

    • Sandra

      Written on 24. Oktober 2017

      Antworten

      Liebe Bettina, vielen Dank für deine lieben Worte. Freu mich sehr darüber! Grüße zurück ❤️

Lasse einen Kommentar da