Nashi Shampoo, Conditioner & Haaröl

  • nashi argan shampoo conditioner oil haaröl arganöl haare blog beauty sandra libute onlineshop
  • Post Image

Wie ihr schon bestimmt wisst, teste ich mich sehr gerne durch neue Shampoos. Diesmal habe ich von LiBUTÉ ein Shampoo zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen. Getestet habe ich das Shampoo, Conditioner und das passende Haaröl dazu.
Nashi Argan bietet qualitativ hochwertige Arganöl-Haarprodukte sowie Pflegeprodukte für Farbschutz, gegen Haarausfall oder für sonnenstrapaziertes Haar.
Welche Serie für euer Haar am besten passt könnt ihr hier sehen.

Ich habe mir für eine „Extrakur“ an Arganöl entschieden und die Pflege auf Arganöl Basis genommen 🙂 . Mit Arganöl und Vitamin E wird dafür gesorgt, dass die Gesundheit und die Vitalität der Haare erhalten bleiben soll. Dadurch wird das Haarwachstum beschleunigt und das Haar soll kräftiger werden.


Das Nashi Argan Shampoo reinigt das Haar und die Kopfhaut sanft von allen Rückständen und bietet jedem Haartyp tiefenwirksame Feuchtigkeit. Die Trockenzeit wird um einiges reduziert und das Haar wird nicht beschwert. Durch die einzigartige Formel, erhält das Haar sein natürliches Wohlbefinden und seinen natürlichen Glanz, ohne dabei die Haarstruktur zu zerstören. Da das Öl im Shampoo reich an ungesättigten Fettsäuren ist, können die wichtigsten Funktionen der Zellen stimuliert werden, um das Haar bis in die Tiefe zu restrukturieren und ihm so Feuchtigkeit zu spenden. Das gewünschte Styling kann nun in der Hälfte der ursprünglichen Trockenzeit erreicht werden und das Haar bleibt trotzdem seidig weich, glänzend und gesund. Dem Haar wird Feuchtigkeit gespendet, die Kämmbarkeit wird um einiges verbessert.

Das Shampoo finde ich sehr gut, es schäumt zwar nicht wie die „normalen“ Shampoos, ist aber sehr ergiebig. Den Duft kann man schwer beschreiben, es riecht nach dem typischen Nashi Geruch 😀 . Nichts blumiges oder sehr erfrischendes. Ich würde sagen es geht eher in die herbe und pudrige Richtung. Aber in Düften beschreiben bin ich echt nicht gut 😀 . Es reinigt die Haare und die Kopfhaut sehr sanft und trocknet sie nicht aus. Und tatsächlich ich bin schneller mit dem Haareföhnen als sonst 👍🏻.


Der Nashi Argan Conditioner ist eine feuchtigkeitsspendende Pflegebehandlung, welches dafür sorgt, dass das Haar sanft entwirrt und genährt wird. Dadurch verkürzt sich die Trocknungszeit. Zudem werden das Wohlbefinden und der Glanz der Haare natürlich wieder hergestellt. Das Haar wird mit Nährstoffen versorgt, ohne dabei beschwert zu werden. Auch die Kämmbarkeit wird verbessert und stumpfem, kraftlosem Haar wird sofort Glanz und Kraft verliehen. Dieses ist somit für jeden Haartypen geeignet. Um dem Haar mehr Feuchtigkeit zu spenden und die Wirkung zu verstärken, kann man auch den Conditioner etwa 7 Minuten einwirken lassen. Das Produkt ist frei von Sulfaten und Parabenen.

Ganz leicht lässt sich der Conditioner nicht verteilen bzw. man denk das da er nicht so „cremig“ wie andere Conditioner ist. Beim Ausspülen sind die Haare schon seidig und fühlen sich gut an. Finde ich richtig klasse! Der Geruch gefällt mir auch und die Haare werden gut gepflegt und entwirrt.


Das Nashi Argan Beauty Treatment Oil ist reich an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E. Mit diesen Eigenschaften schafft das Produkt die Zellen anzuregen, die Kopfhaut wieder aufzubauen und dadurch dem Haar bis in die Tiefe Feuchtigkeit zu spenden und die beste Pflege zu gewährleisten. Dem Haar wird sofort einzigartiger Glanz gespendet, wunderbare Geschmeidigkeit ensteht und vereinfacht die Kämmbarkeit. Da es ein Leave-In Produkt ist, wird es nicht ausgespült.

Das Öl ist sehr reichhaltig. Hier muss man echt aufpassen um nicht zu viel zu erwischen sonst sehen die Haare fettig aus. Das Öl hilft mir immer nach dem Föhnen gegen strohig aussehende Haare. Nach dem Öl sehen sie glänzen und gesund aus. Und im Winter laden sich die Haare nicht so schnell auf und fliegen nicht beim Kämmen 😀 . Tolles Öl dass nicht nur optisch was kann sondern auch die Haare gleichzeitig schütz und pflegt.

Fazit: Tolle Produkte. Ob man den stolzen Preis wirklich regelmäßig zahlen möchte muss jeder für ich entscheiden. Qualität bekommt man auf alle Fälle. Für eine „Kur“ nach dem Sommerurlaub oder nach sonstigen Eskapaden 😀 auf dem Kopf kann ich es empfehlen und werde es bestimmt wieder mal verwenden. Und da das Öl so ergiebig ist, wird es mir zum Glück bestimmt einige Monate erhalten bleiben 🙂 .

Trackback from your site.

Lasse einen Kommentar da