kosmetik4less.de | Lidschattenpalette, Rouge, Augebrauenpalette

  • I Heart Makeup-Rouge-Blushing-Hearts Sandras Beauty More Blog Review Erfahung Swatch In The Buff W7 Freedom Makeup Eyebrow-Kit-Pro Sandras Beauty More Blog Erfahrung Review
  • Post Image
  • Post Image
  • Post Image
Werbung wegen Markennennung

Vor einigen Wochen durfte ich mich bei kosmetik4less.de drei Produkte zum Testen aussuchen, und ich hab mich riesig darüer gefreut, denn sie haben wirklich super Marken! Von Highend bis zu ganz normalen Marken die man in der Drogerie bekommt. Ardell, Astor, BH Cosmetics, Catrice, Forever Young, I Heard MakeUp, Makeup Revolution, Real Techniques, Sleek, The Balm, W7, wet n’wild und viele mehr! Die ganzen Marken findet ihr hier in der Übersicht. Was ich bei kosmetik4less so toll finde ist, dass die Bestellungen immer unkompliziert verlaufen, und dass nach Bestätigung eurer Bestellung die Produkte wirklich sehr schnell nach 2-3 Tagen anbekommt und sehr gut verpackt ist, sodass auch Lidschatten und Kosmetik die leicht zerbricht, nicht kaputt geht.

Im Teaserbild habt ihr schon ein wenig gesehen, was ich mir ausgesucht habe. Ich stell euch kurz die Produkte vor und gebe zu diesen auch gleich mal einen kurzen Review ab. Für den kleinen Überblick durften folgende Sachen zu mir nach Hause -und beim nächste Mal kommt auf alle Fälle Sleek und Makeup Revolution ins Körbchen 🙂 !

Also W7 Cosmetics die Lidschatten Palette – In The Nude, von I Heart Makeup ein Rouge Blushing Hearts und von Freedom Makeup ein Augenbrauenset habe ich mir ausgesucht.

Und hier die Reviews:

W7 Cosmetics – Lidschatten Palette – In The Nude

Die Paletten von W7 standen schon sehr lange auf meiner Wunschliste, den wie die meisten von euch wissen sollen sie ja DIE Dupes zu den Urban Decay Naked Paletten sein. Die „In The Nude“ fand ich von den Farben her am schönsten, da ich schon sehr viele braune Lidschattenpaletten habe und mal was anderes wollte. Übrigens soll dieser der Dupe zu der NAKED3 Palette sein. Dazu kann ich leider nichts sagen, da ich diese nicht habe, aber von vielen anderen Vergleichsbildern und auch vielen Videos auf Youtube, kann ich sagen, dass diese sich von der Farbzusammenstellung seeeehr ähneln.

Die Farben sind auf den ersten Blick richtig schön. Was ich nicht so berauschend finde, ist dass sie nicht gut pigmentiert sind. Die hellen nicht schimmernden sieht man kaum auf dem Auge, die dunklen schon eher. Aber aus vielen Berichten, soll die NAKED3 Palette von der Pigmentierung auch nicht so der Hit sein. Ich finde die Palette für Anfänger passend, aber für den WOW Auftritt und Farben die auf den Lid bleiben, ist diese wohl nichts und ist vergleichbar mit ganz normalen Paletten aus der Drogerie. Vielleicht sehen die hellen Nuancen auf dunkler Haut besser aus? Aber für 8,49€ kann man wirklich nicht meckern und die Palette hat viele Nuancen zur Auswahl mit einem Pinsel und Applikator.

 

I Heart Makeup – Rouge – Blushing Hearts – Candy Queen of Hearts

Wie ihr gleich vom Packaging sehen könnt, sieht der Blush wie die von TooFaced die Sweethearts Blushes aus. Wieder ein Dupe. Auch das Dupe für fast 50€ habe ich nicht sonder eben das von I Heart Makeup für 6,49€. Ist schon ein kleider Unterschied, und ich finde den Blush richtig schön. Die Verpackung ist aus einer Art Pappe gemacht. Na ja, gibt schon bessere Verpackungen, aber von außen sieht es gut aus und es kommt ja auf die inneren Werte an, nicht wahr 😉 ?

Wie ihr auf dem Swatch erkennen könnt, schimmert er schon leicht und ihr könnt euch so einen Highlighter sparen. Jetzt für den Sommer mag ich den Blush sehr und habe ihn wirklich fast jeden Tag aufgetragen – eben weil er so einen schönen Schimmer hat. Er hat keine Glitzerpartikel und sieht dadurch schön natürlich aus. Es ist wirklich ein tolles, zartes Rosa. Ich mag es.

 

Freedom Makeup – Augenbrauenset – Eyebrow Kit Pro – Light-Medium

Für die Augenbrauen habe ich eigentlich meinen Lieblingsstift von Catrice oder ein Puder von NYX aber dennoch musste das mal zum Testen mit. Die Verpackung finde ich echt ganz gut die sich fürs Reisen super eignet, da ihr alle Augenbrauenprodukte in einem Kid habt. Enthalten ist eine Mini-Pinzette und ein Mini-Pinsel mit einem großer Spiegel. Ein kleiner Minuspunkt ist das Verschließen der Palette- irgendwie hat sie kein „Klick“ System damit die Palette wirklich zu bleibt. Also man klappt den Spiegel nur zu und gut ist. Für den alltäglichen Gebrauch ist der Pinsel und die Pinzette jetzt nichts für mich, da ich andere dafür habe, aber für die, die noch nichts haben, gut.

Auf den Swatches kann man es nicht so gut sehen, aber die Pigmentierung finde ich klasse. Für 4,49€ habe ich ehrlich gesagt so eine Qualität nicht erwartet. Ihr habt in der Palette drei verschiedenen Nuancen und ein Augenbrauenwax. Ich hab die Light-Medium Palette, aber es gibt auch noch die Medium-Dark. Da ich bei mir meine Augenbrauen vorne immer heller und nach außen immer dunkler werden lasse bzw. schminke, fiel die Wahl auf diese Palette. Der helle Ton eignet sich super für die vordere Partie und man kann mit den dunkleren Tönen die restliche Augenbraue nachzeichnen und ausfüllen. Bei mir hält die Farbe auch den ganzen Tag und verrutscht nicht irgendwo hin 🙂 . Eine gute Palette von Freedom Makeup für den kleinen Geldbeutel.

Trackback from your site.

Lasse einen Kommentar da